Strenge Zucht

BDSM von Kyra von Fürstenberg und Maximilian Freiherr von Freudenberg für willige Sklaven

Trennlinie Strenge Zucht
Audio Play Strenge Zucht

Hintergrundmusik

mit Stimme

Strenge Zucht Logo
Strenge Zucht Überschrift Strich

Wir erziehen Sklaven mit unerbittlicher aber gerechter Härte


Sind Sie häufiger ungehorsam und frech? Neigen Sie dazu faul zu sein und suchen nur Ihr Vergnügen. Haben Ihre Eltern Sie ohne Strenge erzogen und Sie sehnen sich nach einer harten und gerechten Erziehung?

Dann sind wir, Lady Kyra und Freiherr von Freudenberg genau die richtigen Erzieher für Ihre Ausbildung!


Sie haben Fragen zur Erziehung? Dann melden Sie sich. Zeitnah antworten wir! Wir erstellen einen individuellen Erziehungsplan und führen ihn konsequent aus.


Viel Spaß beim blättern auf unseren Seiten


Lady Kyra & Maximilian Freiherr von Frankenberg

Wenn meine Sklaven artig sind, bekommen Sie BSDM-Action
Peitsche für Sklaven Icon - Sklavenausbildung BDSM
Erziehungsspiele für BDSM Sklaven - Handschellen
Logo für den Sklaven Login-Bereich
Schloss Icon

DonRoberto und Kyra von Fürstenberg  - So erziehen wir unsere Sklaven

Kyra von Fürstenberg - Domina und Herrin im BDSM Bereich
Altes Foto Textur

Domina Kyra von Fürstenberg - Ich mache dich zu meinem Sklaven


Lady Kyra bildet seit Jahren Sklaven aus. Emphatisch fühlt sie was dem Sklaven fehlt und lässt ihn spüren, wenn sein Verhalten nicht genau dem entspricht, was die Domina will. Die Person wird ausgebildet um ein perfekter und unterwürfiger Diener zu werden. Durch sein Verhalten bestimmt er wie lange so etwas an Zeit benötigt. Sie nimmt strenge monatliche Prüfungen ab damit der Sub weiß, was er beherrscht oder wo er noch weiter ausgebildet werden muss. Lassen Sie sich überraschen wie vielfältig und abwechslungsreich die Ausbildung bei Lady Kyra sein kann.

Herrin Kyra empfiehlt dir folgende Seiten

 

Sieh im Rahmen deiner Ausbildung anderen Frauen zu, um deine Erregung und Selbstdisziplin zu steigern!

big7 Logo
Amateur Community Logo
Visit X Logo
fetisch.de

Maximilian Freiherr von Freudenberg - Ich erziehe durch Rollenspiele


Maximilian Freiherr von Freudenberg ist ein Experte mit der englischen Erziehung und Erziehungsspielen besonders für Frauen. Wenn es an Benehmen, Gehorsamkeit und Folgsamkeit fehlt erzieht er Sie mit der notwendigen Konsequenz und Nachhaltigkeit bis die neu erworbene Ordnung sitzt.

Er selbst weiß wovon er spricht, denn er wurde in einem Schweizer Internat erzogen wo auf diese Dinge sehr viel Wert gelegt wurde.

Altes Foto Textur

Zum Newsletter anmelden





Neuigkeiten im Newsletter

  1. Sadorado Fetisch Flatrate

Ja, es gibt sie noch. Die wenigen BDSM Seiten die komplett OHNE Abzocke funktionieren. Und für jeden devoten oder dominanten User wirklich Sinn machen. Was eine günstige, gute Fetisch Flatrate bewirken kann, sehen wir am Beispiel Sadorado!

Fetisch Flatrate UPDATE: Sadorado gilt mittlerweile als absoluter Insidertipp und ist auch nicht mehr so einfach zu finden! Seit kurzem ist die Plattform fixer Bestandteil von Fundorado! Wer sich dort registriert, kann also auch sämtliche Unterportale wie eben auch das riesige Sadorado mitnutzen!

Routinierten BDSM Usern sind Seiten wie „Sklavenzentrale“, „Fetisch“ oder der „Sadomasochat“ natürlich ein Begriff. Bekannt geworden sind diese Seiten vor allem deshalb, weil sie einen großen Teil der Funktionen für den suchenden User kostenlos anbieten. Aber jetzt mal ehrlich:

Wieviele ECHTE Herrinnen (oder auch devote Damen) hast DU auf einer dieser Seiten tatsächlich schon kennengelernt? Wieviele wirklich aussergewöhnliche, ECHTE SM-Erlebnisse hattest Du mit einer dieser Seiten schon?

Die Antwort kennst du selbst… So gut gemeint diese Seitenprojekte auch sind, so weitgehenst sinnlos sind sie zumeist für den männlichen User. Zum einen gibt es ein unglaubliches Überangebot an ebenfalls suchenden Männern, zum anderen ist die Fakequote bei derlei Plattformen bekanntlich eine ausserordentlich hohe, zumal (vielleicht mit Ausnahme der Sklavenzentrale), keinerlei persönliche Verifizierung des Users bzw der Userin vorgenommen wird. Und dann wäre da natürlich noch die Eingeschränktheit der Funktionen im allgemeinen. Reicht es heute aus, nur auf ein simples, integriertes Nachrichtensystem zu setzen? Nein, es reicht nicht aus! Alternativ gibt es BDSM-Camsexportale wie beispielsweise dominante.camsexgirls.info, aber mal ehrlich: Wer will schon 1,99 EUR in der Minute bezahlen und dann ausser Camerziehung nichts davon haben? Zwar kann man auch dort sich mit Userinnen verabreden, aber man braucht schon einiges an Geduld… Vergessen wir das also ganz schnell wieder!

Was es braucht, ist ein wirklich umfangreiches BDSM Portal, bei dem man nicht nur Videos und Livecams für Camerziehung dabei hat, sondern auch Chatfunktionen, Extras und die Möglichkeit tatsächlich dominante Damen kennenzulernen! Und das aber wenn möglich nicht zu Abzocker-Tarifen sondern zum überschaubaren Mini-Paketpreis. Gibt`s nicht für BDSM?

DOCH GIBT ES!

SADORADO heißt das Wunderding!

Wer auf der Suche nach einem umfangreichen und vorallem günstigen Fetisch Flatrate Angebot ist und bei Livechats, Cams und Videos, strenge, private Herrinnen kennenlernen möchte, für den ist Sadorado auf alle Fälle die erste Wahl! Mittlerweile tausende zufriedene Fetischuser irren nicht und die Möglichkeiten auf der Seite selbst sind unschlagbar. Sadorado gilt mittlerweile sowohl bei devoten Herren, als aber auch bei dominanten Damen als Geheimtipp und so manch aussergewöhnliches Abenteuer hat hier schon seinen Ausgang genommen, wie man anhand diverser Userberichte nachvollziehen kann. Sadorado ist mittlereile in die Plattform Fundorado integriert! Das heißt du kannst mit deiner Anmeldung beim bekannten Erotikportal Fundorado alle Unterportale – wie eben auch Sadorado – ohne Aufpreise mitnutzen!

Sehr empfehlenswert übrigens, dieses Interview mit Herrin Kyra , welche als Sadorado-Userin ihre Erfahrungen auf einem Schweizer Radiosender kundtut:


Was kostet Sadorado? Fast gar nichts!  Die Plattform unzensiert testen kannst du  indem du beim Anmelden auf Fundorado den Schnuppertarif um gerade mal 4,95 EUR wählst (Empfohlen). Ob du dann weiterhin dabei bleibst oder nicht, entscheidest du selbst! Falls du dabei bleibst, kostet der Monatstarif anschließend 19,90 EUR (also auch nicht die Welt) Dann gibt es noch den Platintarif (2 Jahre Mitgliedschaft) um 9,95 EUR per Monat, Gold (1 Jahr) um 12,95 EUR per Monat, Silber (6 Monate) 14,95 EUR per Monat. Beim monatlichen Basistarif kannst du übrigens wirklich jedes Monat problemlos  kündigen. Wohlgemerkt: Es gibt bei keinem der Tarife irgendwelche Extrakosten! Soll heißen: Auch die Camräume mit den Herrinnen und Sklavinnen sind in ALLEN Tarifen inkludiert!

Rein unternehmerisch betrachtet sind diese niedrigen Preise aus Sicht eines Seitenbetreibers natürlich blanker Wahnsinn. Aber dank der Unterstützung des Fundorado- und Freenet.

AG Konzerns (und Sadorado ist letztendlich ein BDSM Ableger dieses großen Unternehmens)  erfreut sich diese Fetisch Flatrate bereits seit vielen Jahren an großer Beliebtheit bei den devoten wie auch dominanten Usern.  Oder kennt irgend jemand noch eine andere günstigere und umfangreichere Fetisch Flatrate? Eine Flatrate bei der man für weniger als 10.- EUR im Monat rund um die Uhr bei Online-Camerziehungsspielchen private Herrinnen und devote Damen kennenlernen kann? Eine Flatrate bei der man rund um die Uhr fast 10000 SM Filme zur Auswahl hat? Eine Flatrate die eine Teilnahme an der großen Fundorado-Community ermöglicht? Eine Flatrate die auch Extras wie Hörbücher, Bildergalerien oder Lexikas sowie „Privatuser-Einsichten“ enthält? Und das jederzeit kündbar innerhalb des gewählten Tarifes?

Aber auch wer das Angebot nur mal ein Monat zum Basistarif kostenlos testen möchte, kann dies natürlich tun und dann bei Gefallen immer noch auf einen anderen Tarif wechseln. Sadorado ist wie schon erwähnt eine Flatrate des mehrfach preisgekrönten Erotikportals Fundorado und unterliegt dem deutschen Daten- und Jugendschutz, zumal es sich um eine Seite mit deutschen Firmensitz handelt. Das bedeutet gleichzeitig, dass jeder neue User händisch überprüft werden muss, was Fakes auf dem Portal (zum Unterschied von den oben genannten) unmöglich macht! Dennoch wurde die Seite auch für Schweizer User geöffnet und diese können genauso wie deutsche oder österreichische User das Portal in vollem Umfang nutzen!

Noch Fragen?

ACHTUNG NEU UND ZEITLICH BEGRENZT: Wenn Du DIESEN LINK HIER KLICKST kannst du für nur 4,95 das gesamte Fundorado Portal inklusive Sadorado und aller weiteren großen Unterportale unzensiert nutzen!

Veröffentlicht am 04.03.2022 3:56 Uhr.

Zwangsfeminisierung

Unter Zwangsfeminisierung versteht man die schrittweise Verweiblichung eines männlichen Sklaven durch seine Herrin (oder gegebenenfalls auch durch seinen Master). Ein umgekehrtes Äquivalent, also die Verwandlung einer Sklavin in einen Mann ist tatsächlich nicht verbreitet, oder zumindest so exotisch, dass es den entsprechenden Gegenbegriff nicht gibt.

Einer Zwangsfeminisierung unterzogene Sklaven werden in der Regel als Sissy oder Zofe bezeichnet.

Auch wenn die Wortkombination es anders vermuten lässt, wünschen sich viele männliche Sklaven insgeheim oder auch offen, von ihrer Herrin derart transformiert zu werden, so dass der unfreiwillige Aspekt sich eher auf Rollenspielebene manifestiert. In der Regel liegt bereits vor einer Zwangsfeminisierung eine gewisse Affinität zu weiblicher Kleidung, im Speziellen zu Unterwäsche und Dessous vor. So ist Zwangsfeminisierung vor allem etwas für devote Damenwäscheträger, Transvestiten oder Transsexuelle, die sich (noch) nicht für eine geschlechtsangleichende Operation entschieden haben und generell Männer, die Lust daraus ziehen, eine weibliche Rolle einzunehmen, sei es im sexuellen Kontext oder auch darüber hinaus.

Das Spektrum der im Zuge der Zwangsfeminisierung durchgeführten Handlungen ist dabei nahezu unbegrenzt und bietet viel Raum für Kreativität. Zunächst einmal liegt eine äußere Verwandlung nahe, die mittels Frisurwechsel und gegebenenfalls einer Perücke, Make-Up und weiblicher Kleidung herbeigeführt wird. Eventuell muss der betroffene Mann lernen, diese Dinge auf Dauer selbst umsetzen zu können und erhält Schminkanleitungen, Lektionen im Haarstyling und stilistische Vorgaben, was seine Kleidungswahl betrifft. Hier sind auch demütigende Aufgaben gängig, wie zum Beispiel den Sklaven in die Drogerie oder zum nächsten Wäschegeschäft zu schicken und ihn dazu anzuhalten, sich dort von den Verkäuferinnen eingehend beraten zu lassen, ohne die wahren Nutzungsabsichten verschleiern zu dürfen. Sehr häufig bereitet die Konfrontation mit weiblichem Schuhwerk bei der Zwangsfeminisierung erst einmal die größten Probleme, so dass strenge High-Heels-Trainings nahezu unabdingbarer Teil der Zwangsfeminisierung sind.

Ebenso ist es natürlich naheliegend den Sklaven eine höhere Stimme und generelle typisch weibliche Verhaltensformen antrainieren zu lassen.

Bemerkenswert bei der Zwangsfeminisierung ist, dass eher nicht von realen weiblichen Attributen ausgegangen wird, sondern viel mehr von stark übertriebenen, nahezu klischeehaften. Es wird also nur in den seltensten Fällen angestrebt, tatsächlich einer biologischen Frau zu gleichen. Doch das angestrebte Zerrbild lässt sich gut begründen. Zum einen ist es eventuell die zu überbrückende geschlechtliche Diskrepanz, die durch besondere Übertreibung überbrückt werden soll. So tragen feminisierte Männer in der Regel viel mehr Make-Up auf als Frauen, tragen viel höheres Schuhwerk, viel sexualisiertere Kleidung etc. Zum anderen liegt es vielleicht in der Natur der Sache, dass bei der Zwangsfeminisierung eben eher eine Transformation zur Sissy als zur echten Frau erreicht werden soll. Denn – und das steht sicherlich in den allermeisten derartigen BDSM Konstellationen fest – nur die Herrin selbst ist eine echte biologische Frau, der Sklave wird seine eigene Weiblichkeit niemals in solcher Weise vervollkommnen können und das soll er auch gar nicht. Und so bleibt ihm nichts, als bei der Zwangsfeminisierung ein Zerrbild des Angestrebten zu verkörpern: Hausfrau, Dienerin, Hure. Und was eben sonst noch so mit „typisch weiblich“ assoziiert wird, wenn man an der Oberfläche bleibt.

Veröffentlicht am 24.10.2021 6:22 Uhr.

Die Sissy Ausbildung

Heute möchte ich mit euch über die Sissy Ausbildung sprechen was gehört alles dazu was denkt ihr? Ich habe euch hier einige Beispiele aufgeschrieben was ich denke was in eine Sissy Ausbildung gehört. Was denkt ihr darüber ?

  • Die Sissy-Ausbildung

Was zeichnet eine Sissy aus?

Internet

2 Geschichten

Der Weg einer Sissy

Das Leben einer Sissy

Fotos

Mystery Tour

 Deine Sissy-Geschichte

Was für eine Sissy möchte ICH sein?

Veränderung

Sissy-Porn

Meine persönlichen Vorteile

Erstgespräch

Vorbild

Brief in die Zukunft Finanzielle Aspekte

Unterlagen heraus suchen

Haushaltsplan

Kosteneinsparung Geldumschlag

Finanzen anderer Sissys

High Heels

Schuhkunde

Die Geschichte der Absatzschuhe vom Mittelalter bis heute

High Heels pflegen

Fußpolsterung für High Heels

Arten von High Heels

Fußpflege danach

Der High Heel-Trend von den 20er-/30er Jahren bis heute (2020)

High Heels – wie hoch soll der Absatz sein?

Zu welchen Anlässen werden welche High Heels getragen? High Heels - Größenwahl und wie laufe ich darin?

Kurs für Lauftraining

Der perfekte Schuh

Der Schuhkauf

Dein erstes Training

Lauftraining Anschauungsunterricht

Schuhregal

Ein neuer Abschnitt beginnt

Kleidung einer Sissy

Modebewusst

Unterwäsche und Nachthemd Auswahl

Unterwäsche Kauf

Beobachtung

Recherche

Vorauswahl

Auswahl verfeinern

Der Kauf

Anprobe

Kombination

Das Selfie

Der Wechsel

Schminktraining / Einstieg

Die Geschichte der Schminke

Der Lippenstift

Die Kosmetik allgemein Geschichte der dekorativen Kosmetik   

Schmink-Blog

Seit wann gibt es Frauen-Styling?

Schminke-Arten, und welche braucht ein Frau?

Erfahrungen anderer Frauen

Die Liste

Schmink-Tutorial wählen

Und wie geht das wieder ab?

kaufen

Was Du kannst, kann ich auch!

Komplettstyling und Rasur

Das 2. Foto

Badezimmer neu gestalten

Neue Kleidung

Selbstbefriedigung als Sissy

Veranschaulichung

Dildokauf

Anale Stimulation

Synchronität

Dildo-Ecke

Spermabecher

Anale Freuden

Normale Sissy-Selbstbefriedigung

-Dirty Talk

Analtraining

Weitere Dildos müssen her

Wechselspiel der Gefühle

Reingesteckt

Statusbericht

Po-Training

Der besondere Einkauf

Das besondere Gleitgel

 Hypnose

Informationssammlung Hypnose

Erstes Hypnose-Video

Hypnose und Befriedigung

Erlebnisbericht Hypnose

Hypnose-Ecke

Wortwiedergabe

Dein Lieblingsvideo

Bi, Gay oder Hetero

Das Gesicht zählt

Auf das Timing kommt es an

Löschaktion

Klare Ansage

Deine Worte

Das Verhalten einer Sissy

Verhaltensanalyse

Wunschverhalten

Lovestorys

Sissy Talk

„Danke“ sagen Bückverhalten

Restaurantbesuch

Dienen

Dank an den Orgasmus

Duft der Verführung

Schmuck & Accessoires

Schmuck für eine Sissy

Diamonds are the girls best friends Dessous

Perücke - Erste Informationen

Schöne neue Haare

Mein Schatz

Fake Boobs

Devotes Merkmal

Fast perfekt

Künstliche Fingernägel

Deine Freunde

Unterteilung

Datum der Wahrheit

Strategieplan

Parkvergnügen

Hilfe suchen

Das schönste Foto ausdrucken

Das Treffen Gedanken einer Sissy

Gedanken unterwegs

Liebesfilm

Mr. Perfect

Stetige Verbesserung

Sexy, sexy, sexy

Gedanken ans Blasen

Freude schenken

Böse Kalorien

Regelblatt

Tagestrip Stadt

Städtesuche

Eigener Sissy-Blog

Duft der Begierde

Mut holen

 Neue Schuhe müssen her

Tagestrip

Auswertung Städtetrip

Arbeit & Soziales

Gesprächsanfrage

Konkurrenzbeobachtung

Zusammen sind wir stark

Große Aufräumaktion

Erotische Gedanken

Das Gespräch

Schminktraining - Fortgeschritten

Professionelles Schminken

Direkte Meinung

Auf die Location kommt es an

Kleine Details

Komplettrasur

Die Nacht ruft

Farbvielfalt

Mein Schminktutorial

Spezielle Rasur

Neues Ich

Liebe & Partnerschaft

Definition Liebe

Liebeserklärung

Liebesbrief

Partnerfoto

Wunsch des Partners

Familienalbum

Schatz, die Pizza ist da!

Gemeinsam shoppen gehen

Spaziergang unterm Sternenhimmel

Urlaub / Vorbereitung

Recherche Urlaubsländer

Urlaubs-Geheimtipps

Urlaubscheck

Recherche Erwachsenenhotel

Urlaub buchen

Devote Position einer Sissy

Sexuelle Avancen

Dominante Partner

Nur erlaubte Orgasmen

Kein Hinterfragen

Suche nach harter Dominanz

Termin abmachen

Kurzer Nachtspaziergang

Sub-Positionen

Eigenes Video

Besuch bei der Domina

Sissy und Haushalt

Wäschesymbole

Wäsche waschen

Wäsche trocknen

Wäsche bügeln

Wäsche zusammenlegen

Waschtag

Die Sissy als Köchin

Servieren am Tisch

Und wer macht sauber?

Nadel und Faden

Oralsex und Zärtlichkeiten

Befriedigung

Erste Annonce

Sissy Shopping

Sissyhilfe

Erstes Date

Ersten Blowjob vorbereiten

Dildo-Blowjob

Erster Blowjob

Endlich wieder Orgasmus spüren

Der Orgasmus

Sissy Partys

Sissy-Treffpunkt

Partygedanken

Partyeinladung

Stammtisch-Anmeldung Nippelstimulation

Schon über die Halbzeit Vorbereitung Welcome-Party

Die erste Party

Wochenendtrip Neue Dildos braucht das Land Halterlose

Sexy Eis

Facial Shopping

Outdoor-Foto

Nutten-Style

Pizzaverführung

Tagestrip Strand

Strandtrip

Strandkleidung

Alles Nötige vorhanden

Küss mich!

Sissyfrühstück

Frauenmusik

Tagestrip Strand

Flirten als Sissy

Trainiertes Lächeln

Ein Hintern der Verführung

Flirtsprüche Sissy Tanz

Gelerntes anwenden

Verführerisches Foto

Zärtliche Berührung

Speed Date

No-Go: Vulgäre Aussprache

Der erste Kuss

Keuschhaltung

Keuschheitsinfos

Sissyberatung

Keuschheitskäfig kaufen

Der erste Tag

Der zweite Tag

Der dritte Tag

Der vierte Tag

Fotos im Keuschheitskäfig

Keuschheits-Geschichten

Schmerzhafte Befriedigung

Sex

Sissy Porn-2

Wie war's bei dir?

Meine Wünsche

Sex Anzeige

Verschiedene Stellungen

Eigene Sexgeschichte

Zuschauen lassen

Langzeithypnose

Dessous für den ersten Sex

Erster Sex

Den 1. Sex Revue passieren lassen

Befriedigung an der Erinnerung

Optik Feinschliff

Waxing Studios

Studiobesuch

Viel Haut

Information Permanent-Make-up

Permanent-Make-up

Infos Dauerhafte Haarentfernung

Studiosuche

Sissyblog Aktualisierung

Nageldesign

Termin dauerhafte Haarentfernung

Künstliche Wimpern

Recherche Handpeeling und –pflegecreme selbst gemacht

Handpeeling und –pflege selbst herstellen

Eigene Handschrift

Ein Tattoo

Tattoo-Infos

Tattoo-Terminvereinbarung

Motivwahl

Freunde informieren

Dankes-Karte

Tattoo Ankündigung

Tattoo Termin

Fotos vom Tattoo

Umgang mit Sperma

Besondere Eiswürfel

Information Bukkake-Event

Zahnpasta-Ersatz

Besondere Nachtcreme

Der besondere Restaurantbesuch

Self Facial

Eine neue Frisur

Frisurvorschläge

Trendfrisuren

Friseurtermin vereinbaren

Strap-On

Der Friseurtermin

Fotosession - New Hair

Urlaubsvorbereitung

Urlaub

Urlaub beginnt Urlaubsflirt

Bus-Tour

Die Bar

Neu eingekleidet

Abschiedsfoto

Urlaubsritual

Sexuelle Avancen

Sissy für Alles

Gratis Blowjob

Sissyfrage

Treffen „Sissy macht Alles“

Erinnerungen

Der erotische Clubbesuch

Mit verbundenen Augen

Swing, Sex und Devotion

Direkte Ansprache

Stimmtraining

Rat einholen

Neue Redeweise

Vokabular anpassen

Ausschmücken

Anders Lachen

Information Logopädie

Termin Logopäde

Sprachaufnahme

Freundschaft & Beziehung mit einer Frau

Vorteile einer solchen Freundschaft & Beziehung

Was ist mir wichtig?

Fotosession Romantik

Flirtportal

Kennenlerntext

Wohnungseinrichtung

Dildos überall

Vorab-Fotos machen

Rosa

Neues Bett

Andere Räume, andere Stile

Weibliches Badezimmer

Erneute Fotos

Sissy Sport

Klein anfangen – im Alltag

Informieren, nachdenken, entscheiden

Kontakt aufnehmen Sportsachen kaufen

Touren mit dem Partner

Sissy Devotion-2

Devote Wortwahl

Sklaven-Positionen

BDSM-Wissen

Besuch im SM-Club

Bettzubehör

Endlich richtige High Heels!

Recherche Vaginaslip und Silikon-Vagina Vaginaslip kaufen

Der KG wird kürzer

Die Sissy als Cuckhold (1. Tag)

Die Sissy als Cuckhold (2. Tag)

Disziplin

Strenge Disziplin

Das richtige Verhalten einer Sissy im Alltag (drinnen, draußen)

Immer höflich und ...

Der KG

341 Sitzposition

Der Toilettengang

Benimm-Regeln (Knigge)

Effizientes Arbeiten

Tagesplan machen

Pflichten zügig abarbeiten

Keine Pausen zwischendrin

Keine Telefonate

Kein TV!

Wochenliste

Jahres-Tischkalender

Sklavenregeln

Klare Regeln für Sklavinnen und Sklaven

Sissypflichten

Pflichten gegenüber Partner/Partnerin

Pflichten gegenüber einer Herrschaft

Pflichten gegenüber Freiern

Aktualisierung Sissy-Blog

Dein „Brief in die Zukunft

 Herzlichen Glückwunsch ...

Veröffentlicht in Sissy, Ausbildung am 15.10.2021 12:49 Uhr.

Weitere Einträge laden

Strenge Zucht

BDSM von Kyra von Fürstenberg und Maximilian Freiherr von Freudenberg für willige Sklaven

Links

Strenge Zucht Logo